Geschichte Eiholz

Das Trottengebäude wurde 1840 erstellt, als Ersatz für eine frühere Mosterei an einem südlichen Standort.

Kurz nach der Erstellung wurde das Gebäude nach Norden vergrössert. Im neuen Anbau waren die Brennerei und eine kleine Käserei untergebracht.

1918 kam eine Erweiterung nach Süden dazu (die heutigen Sternen-, Wolken- und Regenbogenzimmer).

Bis 1935 wurde das Gebäude durch den jeweiligen Eiholzbauern als Mosterei und Brennerei genutzt.

Von 1935 bis 1960 war es an ein unabhängiges Mosterei-, Brennerei- und Getränkehandelsunternehmen verpachtet worden(Alois Scherer-Beffa, Meggen).

Seit 1960 wurde das Gebäude teilweise für Werkräume zum Landwirtschaftsbetrieb genutzt, zum grösseren Teil wurde es an verschiedene Gewerbebetreiber mit bis zu 5 Angestellten als Werkstatt und Lagerraum vermietet.

Das Trottengebäude ist Bestandteil der landwirtschaftlichen Liegenschaft „Eiholz“, Meggen. Die ganze Hofgruppe ist im „Kommunalen Inventar der schützenswerten Kulturobjekte der Gemeinde Meggen“ verzeichnet, welches durch den Gemeinderat am 25. August 2004 verabschiedet wurde.

Die Mosterei mit dem ortstypischen Zugängen / Einfahrten auf allen drei Geschossen wurde im Laufe der Geschichte durch eine Reihe von Anbauten erweitert und in seiner Grundstrukturen verunklärt.

Der einsetzende Zerfall gab Ende 2004 den Anlass zu einer Gesamtrenovation.

Im Februar 2005 beginnt Fredi Scherer mit den nötigen Abklärungen der Umnutzung der Eiholz Trotte.
Im März beginnt das Architekturbüro Metron AG in Brugg mit der Planung der Umnutzung. Anfangs Juni wurde die Kitaleiterin Nicole Isenegger in die Planung miteinbezogen und zusammen mit dem Eigentümer, Fredi Scherer und dem Architekten, Martin Köferli werden die neuen Kitaräume geplant.
Im August 2007 war der Beginn der Bauarbeiten und Ende Mai 2008 nach dem Beenden der Bauarbeiten konnte die neuen Kitaräume eingerichtet werden. Ab anfangs Juni 2008 wurde der Kitabetrieb in den neuen Räumen aufgenommen und die neurenovierte Eiholz Trotte wurde mit Kinderlachen neu belebt.

Logo Lehrbetrieb Logo kibesuisse Logo purzelbaum  Logo Schnitz und drunter